BERNAU SÜDSTADT e.V.

Bei uns geht die Sonne auf!


Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf unserer Website.

 


Lerne deine Nachbarschaft kennen: 

Hausflohmärkte in der Südstadt am 20. Juni 2021 10-15 Uhr

 

Das Wetter wird wärmer, die Natur ist erblüht und was wäre da nicht schöner als ein Spaziergang durch die Bernauer Südstadt? Verbunden mit dem Stöbern an nachbarschaftlichen Hausflohmarkt-ständen wird der Spaziergang dann sogar auch noch zum Erlebnis. Wir als Bernau Südstadt e.V. starten am 20. Juni 2021 zwischen 10 und 15 Uhr eine neuartige Aktion und ermuntern alle Südstadt-Nachbarn mitzumachen. Wenn also auf dem Dachboden, im Keller oder sonst auch wo Schätze lagern, die selbst aber nicht mehr gebraucht werden, können diese nun angeboten werden.  

Wie funktioniert das Ganze? Eigentlich ganz einfach. Jeder Interessierte, der bei sich daheim einen Hausflohmarktstand aufbauen möchte, schreibt uns unter kontakt@bernau-suedstadt.de und ist dabei. Für alle, die gern an dem Tag auf einer digitalen Karte zu sehen sein möchten, bieten wir kostenfrei an, den Standort mit einer kleinen Stecknadel zu markieren. Die Karte wird an dem Tag über den QR-Code auf den Plakaten und Flyern und über die Website www.bernau-suedstadt.de online verfügbar sein. Damit kann jeder Besucher der Aktion auf dem Smartphone nach angebotenen Hausflohmarktständen schauen und sich so in der Südstadt orientieren.

Klick - Karte mit Standortverzeichnis "Hausflohmärkte in der Südstadt"

Und weil auch Spaziergehen und Stöbern schnell mal hungrig macht, bietet wir im Krimhildpark einen kleinen Markt an. Hier kann man sich mit Bratwurst, Kuchen und Getränken stärken. An einem großen Flohmarkstand des Vereins werden zudem gespendete Sachen verkauft, dessen Erlös 1 zu 1 in die Aktion „Mit Eis in die Ferien“ für die Grundschule an der Hasenheide fließt. Wir rufen daher dazu auf, Brauchbares wie Kinderkleidung, Spielzeug, Haushaltswaren und vieles mehr in einem guten Zustand zu spenden, damit die Kinder der Grundschule an der Hasenheide am 22. Juni 2021 mit einem kleinen Eis in ihre Sommerferien starten können. Wer also selbst nicht so gern einen Hausflohmarkstand aufbauen, aber gern Dinge loswerden möchte, kann sich mit uns zur Abgabe in Verbindung setzen und diese gern für die Aktion spenden.  

Euch gefällt die Aktion und Ihr wollt mitmachen? Dann meldet Euch ganz einfach unter kontakt@bernau-suedstadt.de. Gern werden auch Kuchenspenden für den Kuchenbasar sowie helfende Hände am Veranstaltungstag entgegen genommen. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung.  

Vielleicht schwappt diese Aktion dann auch in die anderen Stadtteile und Ortsteile Bernaus über und in regelmäßigen Abständen werden dann Hausflohmarktstände auch in anderen Teilen Bernaus organisiert.  

Wir freuen uns auf Besucher & Besucherinnen aus ganz Bernau sowie Außerhalb und gewährleisten die geltenden Hygiene-Schutz-Bestimmungen. Möge die Sonne an dem Tag für fröhliche Gemüter sorgen. 


Klick - Plakat zur Aktion "Hausflohmärkte in der Südstadt"

Klick - Flyer zur Aktion  "Hausflohmärkte in der Südstadt"





Der Verein Bernau Südstadt e.V.


Wir arbeiten bürgernah und parteiunabhängig!


Bringen Sie sich mit ein, gestalten Sie ihre Nachbarschaft mit. Nur gemeinsam sind wir stark.

Wichtig sind für uns optimale Verkehrslösungen im zukünftigen Ortsteil.

Über eine enge Kommunikation mit der Stadtverwaltung werden Projekte mitgestaltet und umgesetzt.

Wir setzten uns für eine Neubelebung der gesellschaftlichen und sozialen Aktivitäten in unserem Stadtteil ein.

  •  Feste im Krimhildpark, Lampionumzug in der Südstadt
  •  Stärkung der Begegnungsstätte der Volkssolidarität
  •  Unterstützung und Angebotserweiterung der Bernauer Tafel
  •  Umsetzung des Projektes Wochenmarkt in Bernau Süd
  •  Aufbau eines Stadtteilladens für alle
  •  Entwicklung eines Konzeptes zur Nachbarschaftspflege
  •  Unsere Kraft für den neuen Panke Park, mit Kultur und viel Natur.

Für die weitere Aufwertung der Wohnverhältnisse in unserem Stadtteil, die grundlegende Durchsetzung der Neu- und Ersatzpflanzungen von Bäumen sowie den Stopp von weiteren Windrädern vor unserer Haustür setzen wir uns ein.